Friedrich Theodor Vischer Lectures

08.11.2017, 13:00 Uhr

Prof. Dr. Alice Stašková (Jena): Aspekte des philosophischen Stils in Schillers Briefen „Über die ästhetische Erziehung des Menschen“. Raum 17.15  

14.11.2017, 17:30 Uhr

Prof. Dr. Aldo Venturelli (Karlsruhe/ Urbino): Musil als Leser von Nietzsches „Ecce homo“. Raum 17.22  

29.11.2017, 13:00 Uhr

Prof. Dr. Roland Galle (Duisburg/ Essen): Zur Verwendung des Begriffs „révolution“ durch Rousseau. Raum 17.15  

06.12.2017, 13:00 Uhr

Prof. Dr. Stephan Schwan (Tübingen): Die Bedeutung originaler Exponate und authentischer Orte für Besucher von (Literatur-) Ausstellungen. Raum 17.15  

13.12.2017, 13:00 Uhr

Dr. Enrico Müller (Bonn): Figuration und Thema in Platons „Gorgias“. Raum 17.15  

24.01.2018, 13:00 Uhr

Prof. Dr. Christopher Balme (München): Globale Theatergeschichte und Digital Humanities. Raum 17.15